logo
Mo, 18.2.2019
Schauspieler Portal outside

 

für Schauspieler

für Schauspieler

Filmer und Theatermacher
können hier eine Anzeige aufgeben

und loslegen.

Häufig
Gefragte
Fragen

rund ums filmen

Nachricht an Pucks Bar

dummy
jobs
Anzeige 1 von 10 >>
alle Rollengesuche 
Hochschulfilm: Gerettet (AT)  
 ID: 11262 seit: 18.02.2019 noch einen tag
 
Für einen 5. Semesterfilm der Beuth-Hochschule für Technik suchen wir für 1. Drehtag eine Schauspielerin (Spielalter 23) mit Verfügbarkeit am 08. & 09. März 2019. Probe vorab in Berlin, Drehtag in Brandenburg (Uckermark).



"Gerettet":

Dieter Hegemann ist Mitte 50 und ein erfolgreicher, knallharter Geschäftsmann in der Versicherungsbranche. Zumindest möchte er das gerne sein. In Wirklichkeit sieht das alles etwas anders aus. Dieter konnte sich nie hocharbeiten und sein Chef nimmt jede Gelegenheit wahr, ihn das spüren zu lassen. Sein Privatleben leidet und er gerät immer mehr unter Druck. Doch Dieter ist besessen von dem Verlangen nach Macht. Auf einem Parkplatz trifft er einen Mann. Sie tauschen Autos, Dieter fährt aufs Land. Plötzlich beginnt es im Kofferraum panisch zu klopfen. Dieter ist verärgert, in seiner Konzentration gestört. Er fährt auf einen einsamen Feldweg. Das Klopfen wird lauter. Wutentbrannt steigt er aus. Nun will er endlich sein Verlangen nach Macht ausleben. Er will zeigen, wer er wirklich ist. Er öffnet den Kofferraum. Tanja tritt ihm ins Gesicht. Ihre Hände sind gefesselt, sie ist blutverschmiert. Panisch flüchtet sie aus dem Kofferraum und rennt auf die Straße. Dieter konnte sich wieder aufrappeln und rennt wütend hinterher. Tanja fürchtet um ihr Leben. Sie rennt über die Straße. Da plötzlich ein Reifenquietschen, ein Aufprall. Tanja blickt sich um. Dieter ist tot. Eine ältere Frau steigt aus. Tanja weint vor Glück. Sie ist in Sicherheit. Sie ist gerettet. Glaubt sie zumindest.
  gesucht wird: Alter: Rollenbeschreibung:
Hauptrolle:"Tanja" weiblich, 23 - 26 Jahre Tanja (23) liebt das Leben. Sie ist jung, studiert und hat viele Freunde mit denen sie ihre Zeit verbringt und abends oft noch unterwegs ist. Klar, in ihrer Jugend gab es auch einige probleme, aber wer hat die nicht. Nun ist sie aber durch und durch glücklich, auch dass sie keine Beziehung führt, stört sie überhaupt nicht.
Dann wird sie jedoch plötzlich aus ihrer perfekten Welt gerissen und gerät in eine undurchschaubare, scheinbar ausweglose Situation. Panik macht sich breit, sie hat Angst. Ihre Welt ist zerrüttet und sie sieht sich mit Schmerz und menschlichen Abgründen konfrontiert. Doch sie hat noch nicht aufgegeben. Irgendetwas in ihr scheint zum Leben zu erwecken und sie wehrt sich. 
         
Gage:
Hochschulfilm, daher leider keine Gage
Produktionsort:
Brandenburg
kontakt:


...für email,link,tel oder adresse
bitte einloggen

    nächstes Rollengesuch >>